Details

zurück zur Liste

Praktikum bei NGO in Brasilien (Landlosenbewegung, agrar-KMU Entwicklung, sociale Hilfe)

Fachrichtung:
Humangeographie
Arbeitsbereich:
Consulting, Internationale Zusammenarbeit, Marketing, Marktanalyse, Mobilität, Sonstiges, Wirtschaftsförderung
Dauer:
6-12 Monate
Firma:
GoBrazil
Rodovia 101 AL Norte
57039 Maceió

Ansprechpartner: Maria Lucia Lima Soares
Telefon: +558233551569
E-Mail: info(at)go-brazil.org
Tätigkeitsart:
Praktikum
Tätigkeitsprofil:
Die lokale NGO in Maceió verbessert durch Training und Beratung die Lebensbedingungen von Farmer-Familien, städtischen Arbeitern, Fischern und der indigenen Bevölkerung. Sie lehren betriebswirtschaftliche Grundlagen, sowie nachhaltige Anwendung geeigneter Technologien. Ihre täglichen Aufgaben umfassen eine breite Palette von Öffentlichkeitsarbeit, über politische Bildung und Mobilisierung zur agrotechnische Beratung für Landlose Familien und Kleinbauern.
Das Praktikum sollte mindestens über einen Zeitraum von 1-3 Monaten (maximal 6 Monaten) absolviert werden und kann ab sofort begonnen werden.

Aufgaben:
- Agro-Technische Beratung lokaler KMUs (z.B. die Geschäftsmodelle optimieren, Betriebsprozesse optimieren oder Marketing-Strategien entwickeln),
- Politische Bildung und Mobilisierung von lokale Landbevölkerung bezüglich der Agrarreform,
- Administrative Aufgaben (z.B.Website Management, Graphische Design),
- Marketing und Kommunikation, Fundraising
- Spezielle Projekte je nach Studienrichtung
Bewerbungs- modalitäten:
Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben) an info@go-brazil.org. Im Motivationsschreiben nennen Sie bitte Ihre Ziele, Bereiche wo Sie arbeiten wollen, entsprechende Erfahrung und die Zeitraum von gewünschte Beschäftigung.
Weitere Info auf unsere webseite: www.go-brazil.org
 
Bewerberprofil:
- Gute Portugiesischkenntnisse (oder Sprachkurs vor Ort)
- Interesse und Spaß am Umgang mit anderen Menschen
- Interesse am Themenfeld Nachhaltigkeit, soziale Bewegung, politische Bildung / Mobilisierung, ländlichen Gemeinden, Landwirtschaft, alternative / ländlichen Wirtschaft.
- Selbständig, engagiert, zuverlässig, positive Einstellung.
Vergütung:
keine Angabe
Einsatzort:
Ausland
eingestellt:
25.05.2018
gültig bis:
dauerhaft
 
 

Die LSF-Belegung (Online-Anmeldung) für die Lehrveranstaltungen der beiden Geographischen Institute im kommenden Sommersemester 2019 findet in der Zeit vom 24. Januar bis 7. Februar 2019 (jeweils 9.00 Uhr) statt. Weiter Infos finden sich hier: www.geostud.de/mein-studium/lehrveranstaltungen/anmeldung/

Bitte melden Sie sich unbedingt innerhalb dieser Frist an! Nachträgliche Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen sind nur in Ausnahmefällen per individueller Nachfrage direkt über die entsprechenden Lehrenden möglich und führen zu einem enormen organisatorischen Mehraufwand!